W E I T E R E A K T I V I T Ä T E N



Aquamonte (2007)

Startpunkt: Rottweil am Neckar
Teilnehmer: Hans-Martin Holweger, Marylin Treska, Ulrich Holweger
Balance-Übung Die Hydraulikwand ist gut geeignet zum warm werden Abseilen macht auch Spaß Auch das Sichern will gelernt sein Der kleine Überhang kostet etwas Mut Doch auch Neulinge überwinden das Hindernis



Bollerfels (2008)

Startpunkt: Aistaig am Neckar
Teilnehmer: Hans-Martin Holweger, Ulrich Holweger
Der gut versteckte Zustieg führt durch den Wald Auf der Rückseite der schmalen Wand lässt sich prima das Seil hoch bringen Blick nach unten von kurz unterhalb des Ausstiegs Und noch ein Blick nach unten, dieses Mal von oben Hans ist noch skeptisch am Wandfuß Am Gipfel der schmalen Wand hat man nicht viel Platz



Frankenjura (2009)

Startpunkt: Bärnfels bei Egloffstein
Teilnehmer: Hans-Martin Holweger, Ulrich Holweger
Malerisches Örtchen Bärnfels Abseilaktion zum Aufwärmen Aufstieg mit Seil am 3. Grad Vorstieg an einem kleinen Felsturm Hans probiert es auch - mit Erfolg Der Bärnfelser Pilz



Bollerfels (2009)

Startpunkt: Aistaig am Neckar
Teilnehmer: Hans-Martin Holweger, Ulrich Holweger
Hans am Einstieg... ...und danach beim Abseilen aus 22 Metern Höhe An einer schwierigen Stelle Spaß beim Abseilen Hans hat's auch angemacht :-) Abendstimmung am Fels



Drachenflug (UL) (2010)

Startpunkt: Flugplatz Bösingen
Teilnehmer: Rainer Thieringer (Pilot), Ulrich Holweger (Passagier)
Das Fluggerät &Uml;ber den Wolken Unter den Wolken liegt Schramberg-Sulgen Das Rottweiler Stadtzentrum Talhausen und oberhalb Herrenzimmern mit Brugruine Dunningen



Ulrich Holweger
www.uli-holweger.de